Logo



 KBS 755: Die Donautalbahn


Hausen im Tal
14. März 2005:
In Hausen im Tal hat man noch die Möglichkeit einen alten Wasserturm zu fotografieren. Oben auf dem Berg thront die Burg Werrenwag. Ein 611er ist frühmorgens unterwegs nach Sigmaringen.
Beuron
14. März 2005:
Mitten im Donautal zwischen Tuttlingen und Sigmaringen liegt Beuron mit seinem im Jahr 1077 am jetzigen Ort aufgebautem Benediktinerkloster. Eine 218er schiebt ihren Regionalexpress in Richtung Tuttlingen.
Beuron
23. Februar 2008:
Mittlerweile ist der Zugverkehr auf der Donautalbahn ganz auf die Triebwagen der Baureihe 611 umgestellt. Heute fährt 611 008 als RE 3206 auf seinem Weg von Ulm nach Neustadt am Kloster Beuron vorbei.
Hausen im Tal
23. Februar 2008:
In Hausen im Tal kann man immer noch den alten Wasserturm bewundern. 611 030 passiert ihn als RE 3206 in Fahrtrichtung Tuttlingen.
Hausen im Tal
23. Februar 2008:
Dies ist ein Nachschuss auf den 611 039, welcher in Richtung Sigmaringen als RE 3213 unterwegs ist.
Beuron
23. Februar 2008:
Nochmals musste die Benediktiner Erzabtei St.Martin zu Beuron als Motiv herhalten, diesmal aber von einem Aussichtspunkt hoch über der Donau. Der 611er wirkt im Gegensatz zu dem Gebäudekomplex ziemlich klein.
Beuron
13. September 2009:
Mein beliebtester Hintergrund an dieser Strecke ist die Erzabtei Beuron. Diesmal mit zwei 611ern, welche sich als RE 3212 auf dem Weg nach Donaueschingen befinden.
Zwischen Hausen im Tal und Beuron
31. Oktober 2008:
Auf dem Weg durchs Donautal wird mehrmals der namensgebende Fluss überquert, wie hier zwischen Hausen im Tal und Beuron. Der 611er hat eben den Käpfle-Tunnel verlassen und wird in wenigen Minuten Beuron erreicht haben.
Döggingen
4. September 2010:
Die beiden 611er 025 und 040 fahren als RE 3208 aus Ulm kommend in den Bahnhof Döggingen ein.
Döggingen
4. September 2010:
Kurz darauf schiebt 218 443 den RE 3215 aus dem Bahnhof Döggingen. Ihre Fahrt geht nach Ulm.
Zwischen Löffingen und Bachheim
4. September 2010:
Zwischen Löffingen und Bachheim kann man zwischen viel Wald einen Bilck auf die Strecke erhaschen. 611 040 und 025 sind als RE 22308 auf dem Weg von Neustadt nach Rottweil.
Kirche Witterschnee bei Löffingen
4. September 2010:
611 034 passiert das Einfahrtsignal von Löffingen aus Neustadt kommend. Im Hintergrund ist die Kirche Witterschnee zu sehen.
Neustadt
4. September 2010:
Immer wieder einen Besuch wert ist die Gutachbrücke bei Neustadt. Hier wird sie von 611 048 und 024 überquert. Die beiden Triebwagen fahren als RE 3212 von Ulm nach Neustadt.
Beuron
12. September 2010:
Immer von Mai bis Oktober ist am Wochenende der Naturpark-Express auf der Donautalbahn unterwegs. Auf diesem Bild überquert er gerade die Donau zwischen Beuron und Hausen im Tal, und wird gleich im Käpfle-Tunnel verschwinden.
Beuron
12. September 2010:
Nochmal die gleiche Brücke wie im vorigen Bild, diesmal mit dem RE 3212 welcher mit zwei 611ern gefahren wird. Die beiden Triebwagen sind auf dem Weg von Ulm nach Neustadt.
Fridingen
8. April 2011:
VT 248 ist als HzL 88104 von Tuttlingen nach Fridingen unterwegs, und wird gleich den Zielbahnhof erreichen.
Fridingen
8. April 2011:
Am Einfahrtsignal von Fridingen muss 611 018 einen kurzen Halt einlegen. Er fährt als IRE 3215 von Neustadt nach Ulm.
Fridingen
8. April 2011:
Kurz darauf überquert der Gegenzug IRE 3212 auf einer Gitterbrücke die Donau. 611 032 und 009 haben Neustadt zum Ziel.
Fridingen
8. April 2011:
Nachdem die beiden 611er verschwunden sind, taucht VT 248 wieder auf. Diesmal als HzL 88099 welcher bis Blumberg-Zollhaus fahren wird.
Neidingen
24. April 2011:
Kurz nach dem Verlassen des Bahnhofs Hausen im Tal entstand dieses Bild von 611 048. Der Zug ist als IRE 3215 auf dem Weg von Neustadt nach Ulm.
Beuron
14. Mai 2011:
Am Morgen des 14. Mai 2011 hat die Sonne den Morgendunst noch nicht vertrieben, als der IRE 3202 - gebildet aus 611 002 und 004 - auf dem Weg nach Neustadt die Erzabtei Beuron passiert.
Sigmaringen
14. Mai 2011:
Mittlerweile sind 628er bei uns im Süden rar geworden. Ein reiner Zufallstreffer war 628 343, den ich in Sigmaringen gesehen habe. Er hat eben als RE 22339 nach Ulm den Bahnhof verlassen und überquert die Donau.
Donaueschingen
20. August 2011:
Immer noch verkehren auf der Donautalbahn Lokomotiven der Baureihe 218. Hier fährt 218 434 mit dem IRE 3215 (Neustadt-Ulm) in den Bahnhof Donaueschingen ein.
Donaueschingen
20. August 2011:
Kurz danach setzt der Zug seine Fahrt nach Ulm fort.
Mühlheim
21. März 2012:
VT 249 und 234 sind als HzL88099 auf der KBS 755 unterwegs. Vor etwa 4 Minuten hat der Zug Fridingen verlassen, und erreicht nun Mühlheim.
Sigmaringen
24. März 2012:
611 015 und 043 fahren als IRE 3203 von Villingen kommend in den Bahnhof Sigmaringen ein. Nach einem kurzen Halt geht die Fahrt weiter nach Ulm.
Vom 22. bis 24. Juni 2012 fand in Neuhausen ob Eck das Southside-Festival statt. Um den Besuchern die Anreise mit der Bahn zu erleichtern, setzte sie mehrere Sonderzüge ein. Unter anderem zwei von Ulm nach Tuttlingen. Diese beiden wollte ich fotografieren. So fuhr ich ins Donautal und suchte mir eine Fotostelle. Bei Neidingen fand ich eine.
Neidingen
22. Juni 2012:
Vor dem Sonderzug kamn aber zuerst noch IRE 3213 mit 611 008 und 031 auf dem Weg von Neustadt nach Ulm vorbei.
Neidingen
22. Juni 2012:
Etwa eine halbe Stunde später bog dann der erste Sonderzug RE 28656 um die Ecke. Schublok war 218 481.
Beuron
22. Juni 2012:
Weil der nächste Southside-Zug erst in zwei Stunden kam, fuhr ich mal wieder auf den Aussichtspunkt beim Soldatenfriedhof. 611 024 und 009 fahren als IRE 3212 von Ulm nach Neustadt an der Erzabtei Beuron vorbei.
Fridingen
22. Juni 2012:
Ich beschloss den zweiten Zug bei Fridingen auf der Donaubrücke abzulichten. Auf dem Weg dorthin sah ich zwischen den Bäumen durch den Ringzug (HzL 88099) gen Tuttlingen fahren. Die Nummern der Triebwagen konnte ich nicht entziffern.
Fridingen
22. Juni 2012:
Eine halbe Stunge später ließ sich dann der zweite Sonderzug blicken. Seit längerer Zeit kamen mit ihm wieder 628er ins Donautal. 628 334 und 629 347 bildeten den RE 28660, der in Kürze Tuttlingen erreichen wird.
Fridingen
22. Juni 2012:
Ich wartete noch auf den IRE 3214, welcher etwa eine Stunde später angefahren kam. Die beiden 611er fahren bis Neustadt.
Fridingen
22. Juni 2012:
Die 218 481 fährt mit ihren fünf Wagen, dem 628er und dem 629er im Schlepp als LR 28677 zurück nach Ulm.
Mengen
4. Oktober 2012:
611 020 fuhr als IRE 3206 von Ulm kommend an diesem Tag nur bis Sigmaringen. Grund war eine Streckensperrung wegen Brückenerneuerung bei Hausen. Aufgenommen habe ich das Bild zwischen Mengen und Scheer.
Fridingen
9. März 2013:
Zwischen Mühlheim und Fridingen führt diese Brücke über die Donau. Der IRE 3211 (Neustadt-Ulm) mit 611 018 wird in wenigen Minuten Fridingen erreichen.
Fridingen
9. März 2013:
Nach der Kreuzung in Fridingen folgte der Gegenzug IRE 3206 (Ulm-Neustadt) mit 611 034. Hier beim Vorsignal von Fridingen ...
Fridingen
9. März 2013:
... und ein paar Meter weiter auf der Brücke.
Neidingen
4. Januar 2014:
611 026 ist bei Neidingen als IRE 3206 unterwegs. Auf seiner Fahrt von Ulm nach Neustadt wird er gleich den Bahnhof Hausen im Tal erreichen.
Mengen
4. Januar 2014:
Zwischen Sigmaringen und Herbertingen liegt Mengen. Der IRE 3211 (Neustadt-Ulm) mit 611 028 wird dort gleich einen kurzen Halt einlegen.
Rechtenstein
8. Februar 2014:
Einer der wenigen noch verbliebenen 628er-Einsätze im Donautal ist samstags der RE 22337 von Sigmaringen nach Ulm. Kurz vor 10 Uhr überqueren 628 340 und 563 bei Rechtenstein die Donau und erreichen gleich darauf ...
Rechtenstein
8. Februar 2014:
... den Bahnhof von Rechtenstein, wo mit dem 611 038 als RE 22334 (Ulm-Sigmaringen) gekreuzt wird.
Obermarchtal
8. Februar 2014:
Ein Stückchen weiter in Richtung Ulm, unterhalb des Klosters Obermarchtal, befindet sich dieses Plätzchen. Hier fährt 611 048 als IRE 3206 (Ulm-Neustadt) am Fotografen vorbei.
Obermarchtal
8. Februar 2014:
Ein paar Minuten später kam 611 013 aus der Gegenrichtung angebrummelt. Er war als IRE 3209 auf dem Weg von Neustadt nach Ulm.
Neidingen
28. Mai 2014:
Morgens kurz nach sieben Uhr (fürchterliches Licht - ich weiß) durchfährt der Holcim-Zug (Dotternhausen-Singen-Untervaz(CH)) bei Neidingen das Donautal. Zuglok ist die HzL-Gravita V 181.
Hausen im Tal
28. Mai 2014:
In Hausen im Tal muss der Zug dann etwa eine Stunde auf die Kreuzung mit dem IRE 3260 nach Ulm warten. Bin gespannt, wie lange man dort noch den fotogenen Wasserturm und die Formsignale fotografieren kann.
Fridingen
28. Mai 2014:
Den IRE 3200 (Ulm-Neustadt) habe ich am Einfahrtsignal aus Richtung Tuttlingen von Fridingen fotografiert.
Scheer
18. April 2014:
650 320 streckt die Nase aus dem Schlossberg-Tunnel bei Scheer. Zusammen mit 650 319 fährt er als RB 22806 nach Sigmaringen.
Scheer
18. April 2014:
Etwa eine viertel Stunde später kommt das Gespann als RB 22807 nach Ulm wieder aus Sigmaringen zurück. Hier überqueren sie die Hochwasser führende Donau und verschwinden gleich im Schlossberg-Tunnel.
Der Naturparkexpress bei Laiz
7. Oktober 2017:
Vom "Gespaltenen Fels" (bei Laiz, 675 m ü.N.N.) hat man noch einen einigermaßen guten Blick auf die Donautalbahn. Hier ist der Naturparkexpress, welcher von Tuttlingen nach Sigmaringen unterwegs war, zu sehen.
Zwei 611er bei Laiz
7. Oktober 2017:
Der IRE 3207 von Neustadt nach Ulm wurde mit zwei 611ern gefahren.
218 438 schiebt den RE 22308 bei Aufen Richtung Villingen
3. Januar 2020:
Auch im Jahr 2020 kann man auf der Donautalbahn werktags noch ein dieselbespanntes Zugpaar beobachten. Hier schiebt 218 438 bei Aufen den RE 22308 aus Ulm nach Villingen.
218 438 zieht den RE 22327 bei Aufen Richtung Donaueschingen
3. Januar 2020:
Nach etwa drei Stunden Pause in Villingen fährt der Zug als RE 22327 wieder zurück nach Ulm.
612 110 bei Schelklingen
18. August 2020:
612 110 ist als RE 22317 von Donaueschingen nach Ulm unterwegs. Hier fotografiert kurz nach Schelklingen.
612 020 bei Schelklingen
18. August 2020:
In Gegenrichtung kommt 612 020 als RE 22312 von Ulm nach Sigmaringen angedieselt.
622 456 bei Schelklingen
18. August 2020:
Im Juni 2019 hat die SWEG den Schienenpersonennahverkehr auf der Donaubahn zwischen Ulm und Munderkingen übernommen. 622 456 ist als HzL RB56 (26364) von Ulm nach Munderkingen unterwegs.
622 457 bei Schelklingen
18. August 2020:
622 457 hat als HzL RB56 (26366) von Ulm nach Munderkingen vor kurzem Blaubeuren verlassen.
628 406 am Stellwerk Blaubeuren
18. August 2020:
Dieses Bild zeigt 628 406 als RE 22316 (Ulm-Donaueschingen) am Stellwerk Blaubeuren.